1. Spieltag gegen  BC Frankfurt 2 

Das Warten ist vorüber und die Liga geht wieder los, unser erster Trip führt uns nach Frankfurt Enkheim wo wir in einem Club spielen der eher für seine Carambolage Mannschaften berühmt ist. Wir hoffen das unser Yin und Yang im Einklang ist und wir mit 3 Punkten nach Hause kommen.Also Gut Stoß für alle und einen tollen Start in den Ligaalltag 2017/18
Gruß euer Präsie 

Stefan Rutsch

Advertisements

12. Spieltag

Ja heute ist es endlich passiert, unsere zweite Mannschaft mit Sven, MarcyMarc, Ulaş, Hassan,Dennis, Sascha und Andre sind in die Bezirksliga aufgestiegen. Richtig cool Herzlichen Glückwunsch. Jetzt mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga sollten wir die Trainingszeiten nochmal überdenken nicht das ihr benachteiligt seid.
Zweites Highlight heute war der Sieg der ersten Mannschaft gegen den schon feststehenden Aufsteiger Hanau.
6:2 ist richtig gut. Ich hoffe ich kann demnächst auch mal wieder zum Ergebnis beitragen und wünsche Euch Allen ein schönes Wochenende.

Euer Präsie aus dem Keller

Stefan Rutsch

2. Spieltag

Hallo Ihr Lieben,

Es ist angerichtet, mit einem Rückblick und einer Vorschau.
Unsere erste Mannschaft hatte gestern ihr Heimspiel gegen den PBC Wiesbaden, die Mannschaft um die Weilerbrüder, der sicher geglaubte Sieg war dann doch schwerer erarbeitet wie gedacht. Einzig Andreas wusste in der Vorrunde zu überzeugen, sodass es zunächst 1:3 stand nachdem 8,9 und 10 -Ball verloren gegangen war.
Aber so ein Spiel kann man noch drehen wenn man einfach in der Rückrunde alles gewinnt, gesagt getan Rolf gewinnt 14/1, ich mein 8-Ball, Stefan sein 10-Ball und Matchwinner Andy sein 9-Ball. Unnötig spannend aber was soll es.
Unsere. Zweite Mannschaft hat ihren Spieltag auf Sonntag verlegt und das Heimrecht getauscht, das heisst sie spielen heute um 14:30 gegen Wiesbaden 2000 6 in unserem Keller in der Klinglerstr.1
Also wer Lust hat kommt einfach vorbei, Kaffee und Gerstenkaltgetränke mit und ohne Alkohol sind vorhanden.
Ich wünsche Gut Stoss


Euer Präsie und 9-Balllooser

16. Spieltag (FPBC Walldorf 1 vs. Langen & FPBC Walldorf II vs. Büttelborn)

So einen Stunt haben wir am Samstag nicht hingelegt aber ich denke wir sind weiterhin ganz gut auf Kurs.
Die erste lässt in Langen zwei punkte liegen und spielt unentschieden, was dann wohl bedeutet das wir egal wie wir noch spielen nicht mehr auf den zweiten Platz kommen können weil der Abstand jetzt schon grösser wie sechs Punkte ist.
Die zweite könnte eventuell noch den dritten Platz erreichen wenn Büttelborn die letzten beiden Spiele verliert und die Mannen um MarcyMarc die letzten beiden Spiele gewinnen…..
Angefangen haben die Jungs selbst die Ersatzspieler zu zwei Siegen zu trimmen (großen Dank an Sascha T., welcher seine Spiele mit 4:0 im 9-Ball und 3:0 im 8-Ball für sich entscheiden könnte)
Das würde das Novum im Verein schaffen das beide Mannschaften in der Bezirksklasse spielen.
Aber genug gesponnen die Kugeln müssen alle noch gespielt werden, ich wünsche alle Beteiligten Gut Stoss. Möge der FPBC gewinnen

Liebe Grüsse vom Präsie aus dem Keller
Stefan Stefan Rutsch

Die Motivation vor dem Spieltag:

So dann wollen wir mal hoffen das die Langener und die Büttelborner anschliessend ihre Queues entsorgen wollen.
Die erste spielt gegen Langen auswärts und die zweite gegen Büttelborn daheim Sechs Punkte sind Pflicht.

Also Gut Stoss für alle Beteiligten

Herzliche Grüsse von eurem Präsie aus dem Keller
Stefan

Ziel erreicht oder etwa doch nicht?

Hallo Liebe Kellerkinder und Freunde,

Hier noch der Nachbericht vom Samstag. Klassenziel teilweise ereicht. Die erste Mannschaft schlägt in allesamt knappen Spielen Hochheim 5:3, leider verliert aber unsere zugegebener Maßen ersatzgeschwächte Zweite Mannschaft in Ortenberg 6:2. Danke an Sascha das er immer mal wieder für Uni und Verletzungsbedingte Ausfälle einspringt.
So steht die erste Mannschaft jetzt auf dem dritten Platz, die zweite hält trotz Niederlage den Vierten Platz. Luft nach oben gibt es immer.

Schönen Sonntag wünscht euch Matchwinner und Präsie
Stefan

Das ist ja mal ein Break

Heute Gehts wieder rund, zwei Spitzenspiele stehen an. Die erste spielt daheim gegen die Punktgleich am Dritten Platz stehenden Hochheimer. Die zweite muss heute den weitesten Weg in Kauf nehmen um zum Tabellenzweiten nach Ortenberg zu fahren.
Spannend wird es in jedem Fall die zweite hat nach dem Unentschieden gegen den Tabellenführer Blut geleckt, und wir wollen die Knappe Niederlage gegen Büttelborn vergessen machen.
Also kommt vorbei, der Kühlschrank ist gut gefüllt inkl. Crushed Ice und Hamburger. Um 4 gehts los

Liebe Grüße vom Präsie aus dem Keller
Stefan

29.03.2015 – 13. Spieltag

Ziel erreicht

Unsere zweite Mannschaft fuhr mit dem Vorsatz den Tabellen Ersten etwas zu ärgern nach Kahl um gegen die Pool Sharks Hanau zu spielen. Nach freundlichem Empfang ging es auch schon an 4 Tischen gleichzeitig los. Die Spiele liefen, entgegen aller Erwartungen, durchweg positiv.
Ich konnte beim 14/1 zusehen, wie Marc K. und Dennis T. Ihr Spiele gewannen. Leider habe ich dne Anschluss verloren und musste das 14/1 abgeben. Also Hinrunde 2:2. Hmm jetzt gingen die Überlegungen los, wie wir in der Rückrunde spielen, denn die Gegner ließen auch nichts anbrennen. Marc K. gewann sein Spiel, Carmen S. musste sich leider geschlagen gegen und nach kanppen Partien im 8-Ball musste ich auch mich geschlagen geben … Dennis T. spielte 14/1 bis zum bitteren Ende und GEWANN!
4:4 Endstand gegen den Tabellen Ersten, welcher bis dato noch keinen Punkt abgegeben hatte. Die Freude war groß und wir traten mit einem Grinsen den Heimweg an…

Das Ganze schreit nach Wiederholung!

Schönes Wochenende Euer Sven